Service-Navigation

Suchfunktion

Lehrerfortbildung

Lehrerfortbildung hat als Zielsetzung die Optimierung des Lehrerverhaltens in den Bereichen Methodik / Didaktik und Pädagogik. Die Bemühungen sind dabei auf die Aktualisierung des Schulsports und das Herbeiführen von Innovationen ausgerichtet. Zugleich werden verstärkt - neben der zentralen Fortbildung am LIS - die dezentralen, regionalen Fortbildungsveranstaltungen und Lehrgangsreihen akzentuiert durchgeführt bzw. koordiniert. Dabei sichert das enge Zusammenwirken des LIS mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport,  mit den  Abteilungen für Schule und Bildung bei den Regierungspräsidien und den  Landratsämtern sowie mit den Institutionen der Sportselbstverwaltung eine "Fortbildung aus einem Guss".

Die ca. 100 Veranstaltungen werden jährlich von ca. 2000 Lehrerinnen und Lehrern aller Schularten besucht. Das Angebot orientiert sich an Inhalten des Bildungsplans 2004 und umfasst sowohl Lehrgänge für Kolleginnen und Kollegen ohne fachspezifische Ausbildung als auch für Sportlehrer und -lehrerinnen. Neben den hauptamtlichen Mitarbeitern des LIS unterrichten insgesamt noch ca. 45 weitere Lehrkräfte aus ganz Baden-Württemberg auf Deputatsbasis.

Fußleiste