Service-Navigation

  • Sie sind hier:
  • Startseite
  • Das LIS
  • Meldungen
  • JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA / JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS Mittelkürzungen des Bundes gefährden den Fortbestand des Bundeswettbewerbs der Schulen – Online-Petition zum Erhalt von JTFO

Suchfunktion

02.06.2014

JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA / JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS Mittelkürzungen des Bundes gefährden den Fortbestand des Bundeswettbewerbs der Schulen – Online-Petition zum Erhalt von JTFO

Ein erfolgreiches Frühjahrsfinale liegt hinter uns doch leider könnte es eine der letzten JTFO/JTFP-Bundesfinalveranstaltungen dieser Art und Größe gewesen sein, wenn die Mittelkürzungen des Bundes nicht zurückgenommen oder anderweitig aufgefangen werden.

Link zur Pressemittteilung des Ministeriums:

 http://www.kultusportal-bw.de/Kultusministerium,Lde/Startseite/Service/MP+Entschliessungsantrag+Jugend+trainiert+fuer+Olympia/?LISTPAGE=776825

 

Zur Zeit läuft eine Online-Petition zum Erhalt des Wettbewerbes. Unter diesem Link können alle Interessierten und Unterstützer mit ihrer Unterschrift zum Erhalt des Wettbewerbs beitragen und ihre Stimme abgeben. Damit die Online-Petition erfolgreich ist, werden 50.000 Unterschriften benötigt.

 

Link zur Online-Petition:        

 https://www.openpetition.de/petition/online/kampf-um-den-erhalt-der-bundesinitiative-jugend-trainiert-fuer-olympia

Fußleiste